Kompetenzen erweitern

arrow

Bei herk√∂mmlichen On-Premise-Systemen herrscht normalerweise eine Kultur des "Separation of Concerns" zwischen der Entwicklung und den Aspekten, die mit der √úberf√ľhrung der Software in die Produktion verbunden sind. Dazu geh√∂rt eine klare Trennung von F√§higkeiten und Werkzeugen auf beiden Seiten und ein dazwischen liegender √úbergabeprozess, der organisatorisch gesteuert wird. Dieser Prozess beinhaltet in der Regel ein formales Verfahren, das in Form von Dokumenten (Handb√ľchern, Testberichten) beschrieben wird.

Unabh√§ngig davon, welcher Ansatz bei einer Cloud Migration f√ľr die Teamstruktur gew√§hlt wird, kommt es zu einer Verschiebung von Wissen. Dies gilt sowohl f√ľr ein "You build it, you run it" als auch f√ľr einen konservativeren Ansatz mit einem zentralen Platformteam. In beiden Szenarien ben√∂tigen die Betriebs- oder gemischten Teams weitere F√§higkeiten, die sich auf die Verwaltung und Automatisierung der Infrastruktur, mit den bei Entwicklern bereits bekannten Werkzeugen, konzentrieren. Auf der anderen Seite ben√∂tigen die Entwicklungsteams zus√§tzliche F√§higkeiten in Bezug auf die betrieblichen Anforderungen an ihre Anwendung im Sinne von H√§rtung, Schwachstellenmanagement oder Definition des Ressourcenbedarfs. Denn sie liefern nicht mehr nur die Software, sondern m√ľssen nun auch CI/CD bis hin zur Produktion verwalten.

Die Schulung und Einf√ľhrung dieser Konzepte in das Team muss ein grundlegender Bestandteil der Migration sein und muss parallel zu den technischen √Ąnderungen im System geplant werden.

‚Äć

  • Ein mehr an Verantwortung gew√§hren
  • Kompetenzen erweitern
  • Mehr Entscheidungsfreiheit

‚Äć

Weitere 
Herausforderungen

√úbersicht bewahren

Statt mit langen Diskussionen und einem weit gefassten Entwurf im Ergebnis, ist mit √ľberschaubaren Massnahmen auf die Migrationsziele hinzuabreiten.

Security und Regulatorien beachten

Die Gewährleistung der Sicherheit und regulatorischer Auflagen ist eine kontinuierliche Aufgabe mit Zusammenhängen, die umfassend zu durchdringen sind.

Kampf gegen Komplexität gewinnen

Ein System entwickeln, in der die Einrichtung der Infrastruktur f√ľr die Teams automatisiert, einfach und √ľbersichtlich ist.

Übermass an Lösungen beherrschen

Eine kontinuierliches Feedback einrichten, um sicherzustellen, dass die L√∂sungen den klar definierten Bed√ľrfnissen folgen und nicht umgekehrt.

Kultur und Organisation modernisieren

Die existierende Organisation und Kultur zur Systemrealisierung auf die zuk√ľnftig erfolgsrelevanten Konzepte und Prozesse ausrichten.

Hybrid Cloud bändigen

Konzeptionelle Br√ľche abbauen, an denen unterschiedlicher Betriebsmodelle und Kooperationsprinzipien aufeinandertreffen.

Kompetenzen erweitern

Gemischte Teams benötigen zusätzliche Fähigkeiten, die sich auf den Betrieb oder die Infrastruktur beziehen.

Vendor Lock-In vermindern

Herstellung des Gleichgewichts zwischen verwalteten und eigenen Diensten, um Abhängigkeiten zu reduzieren und dennoch von der Cloud zu profitieren.

Sprechen Sie mit uns!

Wir m√∂chten mehr √ľber Ihr Migrationsvorhaben erfahren! Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, wie wir Sie dabei unterst√ľtzen k√∂nnen.

Wir verwenden Ihre Daten zur Kontaktaufnahme.
Datenschutzhinweise‚Äć
Danke!

Du erhältst bald Deine erste Ausgabe von Published.
Oh nein, da ist ein Fehler passiert. Bitte versuche es nochmal.